+49 (7181) 9 69 59 17

Neuerungen 2019

 

 

Im Jahr 2019 gibt es so einige Updates für „Susann“

 

 

 

Bezugsgrößen der Sozialversicherung

Die Bezugsgrößen der Sozialversicherung werden zum 01.01.2019 angepasst.
Sie bilden die Basis für die Berechnung der Beiträge versicherungspflichtiger Selbständiger und die Festsetzung der Mindestbeitragsbemessungsgrundlage für freiwillige Mitglieder sowie des Mindestarbeitsentgeltes in der gesetzlichen Krankenversicherung.

  • Bezugsgröße alte Bundesländer: 3.115 Euro
  • Bezugsgröße neue Bundesländer: 2.870 Euro

 

Beitragsbemessungsgrenzen

  • Die Beitragsbemessungsgrenze in der Sozialversicherung bestimmt, bis zu welchem Gehalt Beiträge für die deutsche Sozialversicherung gezahlt werden müssen.
  • Die Grenze für die Renten- und Arbeitslosenversicherung ab Januar 2019:
    – in den alten Bundesländern auf 6.700 Euro
    – in den neuen Bundesländern auf 6.150 Euro
  • In der Kranken- und Pflegeversicherung steigt die Beitragsbemessungsgrenze ab Januar 2019 auf 4.537,50 Euro.
  • Die Versicherungspflichtgrenze, ab der die Bürger zwischen privater und gesetzlicher Krankenversicherung wählen können, steigt ab Januar 2019 auf ein Jahreseinkommen von 60.750 Euro.

 

Midi-Jobber und Sozialversicherung

Ab Juli 2019 wird der Übergangsbereich zwischen einem Mini-Job auf 450-Euro-Basis und einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung ausgeweitet.
Diese „Midi-Jobber“ dürfen dann zwischen 450 Euro und 1.300 Euro verdienen und zahlen reduzierte Sozialversicherungsbeiträge.

 

Mindestlohn

Ab 1. Januar 2019 steigt der gesetzliche Mindestlohn auf 9,19 Euro.
Zum 01. Januar 2020 ist eine weitere Anhebung auf 9,35 Euro vorgesehen.

 

Grundfreibetrag

Es ist eine Anhebung des Grundfreibetrages vorgesehen.
Dieser Grundfreibetrag regelt die Höhe der Einkünfte, auf die keine Einkommensteuer gezahlt werden muss.

  • Erhöhung in 2019 auf 9.168 Euro
  • Erhöhung in 2020 auf 9.408 Euro

 

Kinderfreibetrag

Der Kinderfreibetrag wird angehoben:

  • zum 01.01.2019 auf 7.620 Euro
  • zum 01.01.2020 auf 7.812 Euro

 

Ein Kommentar

Copyright © 2019 Karin Wilberz - stets organisiert