+49 (7181) 9 69 59 17

SchockNetworking am 13.03.2015

Am 13. März 2015 um 12.30 Uhr findet das nächste SchockNetworking im Besprechungsraum im EG des Verwaltungsgebäudes statt.

Frau Anja Lützen wird uns beim SchockNetworking die Audio.Scribo GbR vorstellen.

„Unsere Dienstleistungen rund ums Schriftdolmetschen verfolgen immer das Ziel, Angebote für Hörgeschädigte einfach und preiswert zu gestalten. Alle Dienstleistungen orientieren sich konsequent am praktischen und lebensnahen Nutzen für Hörgeschädigte. Unser Verständnis von gesellschaftlicher Verantwortung beruht auf der Überzeugung, dass jeder Mensch das Recht und die Möglichkeit haben soll, barrierefrei zu kommunizieren. Sprache verbindet Menschen, so heißt es. Wir sehen uns als Schnittstelle von Hörgeschädigten und Hörenden. Soziale Verantwortung ist für uns als soziales Unternehmen selbstverständlich. Bei uns arbeiten hochqualifizierte Mitarbeiter – mit und ohne Behinderungen.“

Uns erwartet ein spannender und informativer Vortrag von Frau Lützen.

Wir freuen uns auf Sie.

Ein Kommentar

Copyright © 2022 Karin Wilberz - stets organisiert